Постройки

Wie lade ich das Tablet über yusb auf? So laden Sie das Tablet ohne Aufladen - nützliche Tipps

  1. Zigarettenanzünder
  2. Laden Sie das Tablet mit einem USB-Kabel auf
  3. Laden Sie das Tablet auf, indem Sie es von einem anderen Gerät aus aufladen
  4. Verfügbarkeit einer Ersatzbatterie
  5. Neues Ladegerät
  6. Tragbarer Tablet-Akku
  7. USB-Kabel
  8. Zigarettenanzünder im Auto
  9. Externe Batterie
  10. Manuelles Laden
  11. Windstärke
  12. AA-Batterien
  13. Drei in eins
  14. Videoanweisung
  15. Warum weiß niemand, wie viel das Tablet aufladen soll?
  16. Batterietypen
  17. So laden Sie das Tablet auf: Video
  18. Temperatureffekt
  19. Wasser

Wenn der Benutzer weiß, wie er das Tablet ohne Aufladung aufladen kann, hat er keine Angst vor Situationen, in denen das mobile Gerät nicht mehr funktioniert. Es ist zu beachten, dass ein Tablet-Computer durchschnittlich 8 bis 10 Stunden durchgehend arbeitet. Diese Zeit hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Akkukapazität, der technischen Parameter des Geräts, der Größe des Displays und der Technologie, die die Grundlage für die Details des Tablets bildete. Die Batterielebensdauer und die Batterielebensdauer können sich auch auf die Batterielebensdauer auswirken. In jedem Fall treten Situationen auf, in denen das Gerät nach 8–10 Stunden Dauerbetrieb nicht aufgeladen werden kann.

Schwierigkeiten können den Benutzer auf einer langen Reise oder bei Verlust oder Verletzung der Integrität des nativen Ladegeräts begleiten. Wenn es nicht möglich ist, das Tablet mithilfe des mit dem Gadget gelieferten Zubehörs an eine Wechselstromquelle anzuschließen, müssen Benutzer nach alternativen Möglichkeiten suchen, um den Akku wieder aufzuladen. Es gibt viele solche Wege. Jeder von ihnen wird sich in einer gegebenen Situation wohl fühlen. Selbstverständlich helfen alternative Methoden in unvorhergesehenen Situationen. Daher empfehlen wir jedem Besitzer eines Mobilgeräts, sie zur Kenntnis zu nehmen.

Beliebte Möglichkeiten zum Laden Ihres Tablets ohne Ladegerät

Allen Besitzern von Tablets, die einen aktiven Lebensstil führen, empfehlen wir den Kauf eines universellen. Solche Geräte haben oft eine sehr große Kapazität, die 100.000 mAh betragen kann. Das Funktionsprinzip einer solchen Batterie ist unglaublich einfach. Es sollte über eine Netzwerkverbindung vorgeladen werden. Danach kann das Gerät mitgenommen werden - falls Sie den Akku aufladen müssen. Tragbares Ladegerät verbindet sich mit allen mobile Geräte über USB-Verbindung.


Es ist zu beachten, dass die Kapazität eines externen Akkus in den meisten Fällen mehrere Ladezyklen dauert. Darüber hinaus können solche Geräte mit speziellen Anschlüssen zum Laden der Autobatterie ausgestattet werden. Solch ein Accessoire ist auf langen Reisen auf jeden Fall sehr bequem. Achten Sie beim Kauf auf eine Eigenschaft wie die Stromstärke. Für Tablets liegt die optimale Rate bei 2-2,5 A und für Smartphones bei 1,2-2 A.

Benutzer können ein geeignetes Modell der externen Batterie für ihr Design, Farbe und Größe auswählen. Wenn Sie vorhaben, es häufig bei sich zu tragen, achten Sie auf Gewicht und Abmessungen. Bis heute gibt es eine riesige Auswahl solcher Geräte, und der Preis dafür ist durchaus erschwinglich. Man kann mit Sicherheit sagen, dass dies die gebräuchlichste Methode ist, mit der Sie das Tablet ohne Ladegerät aufladen können.

Zigarettenanzünder

Sie können das Tablet auch ohne Aufladen mit dem Zigarettenanzünder des Fahrzeugs aufladen. In diesem Fall muss eine wichtige Bedingung erfüllt sein - das Vorhandensein eines speziellen Kabels. Bevor Sie das Tablet auf diese Weise laden, müssen Sie sicherstellen, dass Spannung und Stromstärke korrekt sind. Zu den Vorteilen dieser Methode gehören die Verfügbarkeit von Ladevorgängen während der Fahrt, Mobilität und Portabilität.


Unter den Mängeln haben wir Folgendes festgestellt: die Notwendigkeit eines zusätzlichen Kaufs eines Spezialkabels, einen geringen Ladestrom und eine zusätzliche Belastung des Maschinengenerators. Trotz der Nachteile ist das Laden über den Zigarettenanzünder auch eine beliebte Methode.

Sicherlich ist jeder von uns mindestens einmal mit der Tatsache konfrontiert, dass das Tablet in dem Moment entladen wird, in dem Sie nicht ohne es auskommen können und es keine Möglichkeit gibt, es mit der ursprünglichen Aufladung aufzuladen. Was ist in diesem Fall zu tun? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Problem des Aufladens des Tablets ohne Aufladen zu lösen.
Um Ihr Tablet aufzuladen, benötigen Sie möglicherweise die folgenden Geräte:

  • USB-Kabel;
  • Laden von jedem anderen Gerät;
  • neue Batterie.

Laden Sie das Tablet mit einem USB-Kabel auf

Zu jedem Tablet gehört ein USB-Kabel, das an jedes angeschlossen werden kann PC . Nachdem Sie dies getan haben, müssen Sie das Tablet etwa 40 Minuten lang von Ihrem PC aufladen lassen.

Laden Sie das Tablet auf, indem Sie es von einem anderen Gerät aus aufladen

Sie können Ihr Tablet aufladen Ladegerät zum Beispiel von einigen Handy ohne probleme. Sie müssen nur sicherstellen, dass der Anschluss des Tablets mit dem Aufladen übereinstimmt. Wenn nicht, sollten Sie dies nicht tun und versuchen, das Ladegerät irgendwie anzuschließen, da dies zu Schäden sowohl am Ladegerät als auch am Tablet selbst führen kann.

Verfügbarkeit einer Ersatzbatterie

Diese Option ist am besten für diejenigen geeignet, die eine lange Reise unternehmen. Um sich vor Sorgen über die Entladung des Tablets zu schützen, sollten Sie einen Ersatzakku kaufen, den Sie jederzeit nach Belieben austauschen können. Darüber hinaus eignet sich diese Option nicht nur für das Tablet, sondern auch für eine Digitalkamera.

Neues Ladegerät

Wenn alle oben genannten Methoden nicht zu Ihnen passen, können Sie ein neues Ladegerät für Ihr Gadget erwerben. Diese Option erspart Ihnen jegliche Probleme. Neu kaufen ursprüngliche Aufladung Sie können in verschiedenen Service-Centern solche Geräte warten.

Tragbarer Tablet-Akku

In letzter Zeit werden zunehmend tragbare Ladegeräte verwendet. Solche Ladevorgänge haben viele Vorteile, zum Beispiel die Möglichkeit, das Tablet jederzeit bequem für Sie aufzuladen, sowie die Kompaktheit eines solchen tragbaren Akkus. Diese Ladung hat eine sehr kompakte Größe und passt problemlos auch in eine kleine Handtasche. Sie können ein solches Gerät in verschiedenen Online-Shops erwerben.

Um jedes Gerät ohne Aufladung aufzuladen, können Sie leicht. Wir haben einige der gebräuchlichsten Methoden für Sie aufgelistet. Die Wahl liegt bei Ihnen!

Wenn Sie ein Tablet unterwegs mitnehmen möchten, haben Sie wahrscheinlich ein häufiges Problem: Der Akku ist fast leer und Sie haben kein Ladegerät. Oder es gibt keine Steckdose in der Nähe. In dieser Situation müssen Sie wissen, wie Sie das Tablet ohne Aufladen aufladen können. Es gibt viele Möglichkeiten, die Energie Ihres Gadgets wieder aufzufüllen.

USB-Kabel

Wenn das Ladegerät nicht zur Hand ist, können Sie ein USB-Kabel verwenden. Schließen Sie es an eine andere Stromquelle an. Es spielt keine Rolle, ob es mit dem Netzwerk verbunden ist. Die Hauptsache ist, dass sein Akku nicht entladen ist.

Wenn Sie also ein USB-Kabel haben, können Sie das Tablet an folgende Geräte anschließen:

  • Einen Laptop
  • Computer
  • Fernseher mit USB - Eingang
  • DVD-Player, der Aufnahmen von einem Flash-Laufwerk abspielen kann
  • Ein anderes Tablet, wenn es ein Adapterkabel gibt
  • Smartphone

Das Laden über USB dauert länger lange Zeit als wenn Sie das Tablet an die Steckdose anschließen.


Das Laden über USB dauert länger   lange Zeit   als wenn Sie das Tablet an die Steckdose anschließen

Zigarettenanzünder im Auto

In die Zigarettenanzünderbuchse sollte ein USB - Stecker stecken. Ein Tablet ist über ein Kabel mit ihm verbunden.

Diese Lademethode ist praktisch für diejenigen, die viel Zeit im Auto verbringen. Der Fahrer kann den Ladezustand des Tablets jederzeit kontrollieren. Und es ist sehr wichtig bei langen Reisen.


Externe Batterie

Das Aufkommen autonomer Stromquellen für Tablets ist zu einer Revolution in der Welt der Technologie geworden. Jetzt kann jeder einen Akku mit der erforderlichen Kapazität kaufen, zu Hause aufladen und mitnehmen.

Schließen Sie eine Stromquelle an, sobald das Tablet anzeigt, dass es zusätzliche Energie benötigt. Dies geschieht mit einem USB-Kabel.


Heutzutage finden Sie eine ähnliche Energiequelle in jedem Online-Shop oder Kommunikationssalon. Die Hersteller verwenden viel Aufwand, um einzigartige Designs für externe Batterien zu entwickeln. Sie können die Farbe und Form wählen, die für Sie richtig ist.

Autonome Batterien sind heute sehr gefragt. Diese sind führend in der Liste der Geschenke an Kollegen und Freunde. Man kann mit Sicherheit sagen, dass jeder Tablet-Besitzer ein so nützliches Gadget haben sollte. Es kann auf einer Wanderung oder auf einer Geschäftsreise mitgenommen werden.


Manuelles Laden

Vor relativ kurzer Zeit sind moderne Dynamos auf dem Markt erschienen, die die Energiereserven des Tablets auffüllen können. Dazu müssen Sie das Gerät über das Kabel anschließen und einen speziellen Stift drehen.

Wir alle erinnern uns an die Taschenlampen, die durch die Bewegung des Hebels entstanden sind. Sie benötigen keine Fingerbatterien. Dies sind Analoga des manuellen Ladens für das Tablet.


Sie können das Gerät mit einem Dynamo nicht vollständig aufladen. Drehen Sie dazu den Griff länger als 6 Stunden. Diese Art der Energiegewinnung ist für Notfälle geeignet. Ein tragbarer Dynamo kann auf einer Wanderung oder einem langen Weg mitgenommen werden.


Ein tragbarer Dynamo kann auf einer Wanderung oder einem langen Weg mitgenommen werden

Jetzt beliebte Geräte, die den Akku des Tablets mit Sonnenenergie aufladen. Sie sind von unterschiedlicher Art und Form, aber sie werden durch die Anwesenheit von Photovoltaikzellen vereint. Um den Ladevorgang zu starten, sollte x unter Sonnenlicht gesetzt werden.

Es gibt zwei Arten von Sonnenkollektoren:

  • In Form eines Smartphones. Sie werden mit verkauft USB-Kabel und verschiedene Adapter
  • In Form einer Faltmappe. Es kann erweitert und an einem Rucksack aufgehängt werden, damit das Tablet während der Wanderung aufgeladen wird. Oft bestehen diese Ordner aus wasserabweisendem Material. Sie können ihre Form ändern und sich biegen.

Touristen hängen die Fotozellen oft an ihren Rucksack, damit die Geräte während der Reise aufgeladen werden.


Touristen hängen die Fotozellen oft an ihren Rucksack, damit die Geräte während der Reise aufgeladen werden

Wenn Sie eine lange Wanderung unternehmen, sollten Sie sich im Voraus darum kümmern, eine Solargebühr für das Tablet zu erwerben.

Ein solches Gerät hat aber einen Nachteil, es funktioniert nur tagsüber. Wenn es draußen dunkel ist, fehlt die Energie der Sonne. Experten haben dieses Problem jedoch durch die Entwicklung eines Solarladegeräts mit einem eingebauten Lithium-Akku gelöst. Es ist glühende Energie, die dann auch im Dunkeln genutzt werden kann.


Windstärke

Nachdem die Wissenschaftler ernsthaft über die Zukunft des Planeten nachgedacht hatten, beschlossen sie, so viele sichere Formen der Energieerzeugung wie möglich zu entwickeln. Den Dynamo und die Solarbatterie haben wir bereits erwähnt. Außerdem können Sie in diese Liste Windturbinen aufnehmen, mit denen das Tablet mithilfe des Windflusses aufgeladen werden kann.

Das Gerät ist eine kleine Box mit einem Lüfter im Inneren. Es wird über ein USB-Kabel mit dem Tablet verbunden. Die Blätter beginnen sich unter der Kraft der Windströmungen zu drehen. Der Akku wird geladen.

Es gibt aber ein kleines Problem. Es liegt in der Tatsache, dass es bei ruhigem Wetter schwierig sein wird, das Gerät aufzuladen.


Es liegt in der Tatsache, dass es bei ruhigem Wetter schwierig sein wird, das Gerät aufzuladen

Wenn Sie gerne Fahrrad fahren oder Motorrad fahren, befestigen Sie den mitgelieferten Windgenerator am Gurt oder am Lenkrad. Ein zusätzlicher Wirbelwind, der eine schnelle Bewegung erzeugt, lässt den Lüfter drehen. Und Sie können das Tablet aufladen.

Es gibt auch tragbare Windkraftanlagen, die in Form von Kleinwindkraftanlagen hergestellt werden. Sie haben eine Basis und drei Klingen mit scharfen Ecken. Ein solcher Windgenerator passt einfach in den Kofferraum des Autos. Sie können es auf Reisen mitnehmen, sodass der Akku Ihres Tablets immer voll ist.


AA-Batterien

Es gibt ein Gerät, mit dem der Tablet-Akku mit Fingerbatterien aufgeladen werden kann. Es besteht aus einer rechteckigen Schachtel, in die die Batterien eingelegt werden. Dann ist das USB-Kabel angeschlossen.

Das Gerät lädt das Tablet nicht vollständig auf, aber es ist durchaus möglich, es für eine Weile einzuschalten, um wichtige Informationen zu erhalten.


Drei in eins

Im Angebot finden Sie auch die Wunder der Technologie, die verschiedene Arten der Aufladung für das Tablet kombinieren. Es kann sich zum Beispiel gleichzeitig um eine Solarbatterie, einen Dynamo und eine externe Batterie handeln.

Solche Geräte haben normalerweise Ausbilder, die Touristen auf schwierigen Reisen begleiten. Das Mehrzweckgerät lädt das Tablet auf, auch wenn es Nacht ist und der externe Akku leer ist.


Wenn das Tablet entladen ist und kein Ladegerät vorhanden ist, geraten Sie nicht in Panik. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Tablet aufzuladen. Um dies zu verhindern, stellen Sie sicher, dass sich immer ein Gerät in Ihrer Tasche befindet, mit dem Sie den Akku Ihres Tablets aufladen können.

Videoanweisung

Das Netzwerk bietet zahlreiche Tipps zum richtigen Aufladen des Tablets. Dennoch sind 90% der Antworten darauf zurückzuführen, dass es zu diesem Thema zwei Meinungen gibt. Die Autoren selbst machen sich nicht die Mühe, nach der richtigen Antwort zu suchen, sondern überlassen die endgültige Entscheidung dem Leser, ohne eine Antwort auf die Frage zu geben, und setzen den Artikel mit mehreren Tipps fort. Der springende Punkt der Frage ist, dass angeblich niemand weiß, wie man das Tablet richtig auflädt.

Sie sagen, dass einige raten, bis zu 100% aufzuladen und vollständig zu entladen, während andere sagen, dass die Ladekapazität zwischen 40-70% liegen sollte. Daher ist das erste, was Sie brauchen, um den Mythos zu zerstreuen.

Warum weiß niemand, wie viel das Tablet aufladen soll?

Tatsächlich gibt es Leute, die wissen, wie man die Batterie richtig benutzt. Einfach, es ist so elementar, dass diese Frage nicht in den relevanten Kreisen aufgeworfen wird. Und in den Foren der Elektronikingenieure für solche Fragen einfach nur lachen. Wie viel muss das Tablet trotzdem aufladen? Laden Sie, wie ein Smartphone, wann immer Sie möchten, und halten Sie die Ladekapazität im Bereich von 20-80%. Die Erklärung wird unten sein. Ich möchte hier auch hinzufügen, dass eine monatliche Entladung des Gerätes auf 0%, gefolgt von einer Aufladung auf 100%, ebenfalls nicht möglich ist. Glücklicherweise sind moderne Geräte mit einem Controller ausgestattet, der keine falschen Ratschläge zulässt. Aufgrund des letzteren hält das Gadget den Ladevorgang nicht in weniger als einem Jahr aufrecht, weshalb es notwendig ist, es zu ersetzen.

Batterietypen

Beweisen Sie die Richtigkeit der Urteile, wo im Vorbeigehen deutlich wird, warum sich eine solche Zweistelligkeit herausstellte, indem Sie zwei Batterietypen vergleichen. Der erste Typ, der lange vor den Tablets und Handys auftrat, sind übliche AA-Batterien, AAA und dergleichen. Sie bestehen hauptsächlich aus Nickel und Cadmium. Schon jetzt treffen sie sich ständig in Kameras und anderen Haushaltsgeräten.


Es sind die oben genannten Batterien, die unter dem Memory-Effekt „leiden“, weshalb sie gepflegt werden müssen Es sind die oben genannten Batterien, die unter dem Memory-Effekt „leiden“, weshalb sie gepflegt werden müssen. Einmal im Monat müssen sie entladen und aufgeladen werden, auch wenn sie nicht benutzt werden. Für die Lagerung muss der Ladezustand innerhalb von 40% liegen. In diesem Wissen begannen einige Leute zu argumentieren, dass sie auch mit Tablet-Computern zu tun haben.

Tablets verfügen wie alle modernen Geräte über einen Lithium-Ionen-Akku. Sein volle Entladung oder Aufladen führt zu "Stress". Tun Sie dies auf jeden Fall unmöglich. Der Akku muss ständig halb aufgeladen sein - von 20 bis 80%. Die beste Option ist, das Gerät ständig aufzuladen, wenn die Kapazität 50% erreicht.

So laden Sie das Tablet auf: Video

Wie lade ich das Tablet über USB auf?

Um das Gerät über USB aufzuladen, müssen Sie es nur an die entsprechende Schnittstelle anschließen. Um das Gerät über USB aufzuladen, müssen Sie es nur an die entsprechende Schnittstelle anschließen Keine Einstellungen sind nicht erforderlich, sowohl auf dem Gadget als auch auf dem Computer. Darüber hinaus gibt es viele Adapter für USB: Netzwerkadapter , Zigarettenanzünder im Auto, ein Adapter für AAA-Batterien und so weiter. Sie können Ihr Tablet auch mit einem kabellosen Ladegerät aufladen, das Sie finden. Hier ist es wichtig zu wissen, wie viel Sie benötigen, um das Tablet aufzuladen, wenn es keinen Spannungsregler hat, der den Ladevorgang begrenzt. Tatsache ist, dass sich der Adapter oder der Zigarettenanzünder schnell aufladen lässt, während sich das Gerät über einen Laptop oder einen AAA-Adapter länger als gewöhnlich aufladen lässt. Letzteres (AAA-Adapter) wird jedoch häufig nur verwendet, wenn die Frage besteht, wie das Tablet ohne Aufladung aufgeladen werden kann, da es selbst während Reisen, Geschäftsreisen usw. aufgeladen und verwendet werden muss.

Außerdem müssen Sie nicht nur wissen, wie das Tablet vom Computer aus aufgeladen wird, sondern auch, dass es sich bei den letztgenannten USB-Schnittstellen um unterschiedliche Typen handelt. Daher bleibt USB 3.0 nach dem Ausschalten des Computers an die Stromversorgung angeschlossen und lädt das Gerät auf. Achten Sie darauf, das Gerät nicht aufzuladen.

Temperatureffekt

Je höher die Temperatur, desto schneller wird der Akku aufgeladen, während er mehr als die normale Ladung aufnehmen kann. Laden Sie den Akku nicht stark auf, wenn es draußen heiß ist, auch wenn Sie eine Klimaanlage haben, da dies die Kapazität erhöht, wenn Sie nach draußen gehen.


Die Batterie wird durch Minustemperaturen beeinträchtigt. Wenn Sie das Tablet im Winter tragen, stellen Sie sicher, dass die Abdeckung das Tablet nicht auf die Außentemperatur abkühlen lässt. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Lebensdauer des Akkus und des Tablets.

Wasser

Erklärungen sind hier irrelevant, da jeder bereits versteht, dass Wasser einen Kurzschluss verursachen kann. Bei dem Gespräch geht es darum, in den Regen zu geraten. Sie müssen den Akku aus dem Gerät entfernen, wenn es zerlegt wird. Auf diese Weise sparen Sie sowohl den ersten als auch den zweiten vor möglichen Schäden.

Erscheinungsdatum: 10/02/13

Ansichten